Internetradio: Hama Internetradio 110

Hama Internetradio IR 110

 

Der Einsteiger

Hama Internetradio IR 110 im Büro

 

Produktinformationen:

Maße und Gewicht: 16 x 12 x 16 cm (Breite x Höhe x Tiefe); 1,3 kg (ca. 1,9 kg inkl. Verpackung)

Material: Holz/Kunststoff

Farbe: In Schwarz, sowie in weiß erhältlich

 

Technische Merkmale:

Displaygröße: 6,1 cm (2,4 Zoll)

Lautsprecher: Stereo

Stromversorgung: Externes Netzteil

Ausgangsleistung: 10 W (2x 5W)

 

Konnektivität:

Radio-Tuner: Internetradio

Anschlüsse: Kopfhörerausgang / LAN (RJ-45) / Line-In (3,5 mm) / Line-Out (3,5mm)/USB-A-2.0-Kupplung auf der Rückseite

Hama Internetradio IR 110 Anschlüsse

 

Verbindung: DLNA kompatibel / UPnP / WLAN  (IEEE 802.11 b/g/n) mit sicherer Funkverschlüsselung via WEP, WPA oder WPA2, Spotify-Connect

 

Lieferumfang:

1 Hama IR110 Internetradio

1 Fernbedienung (inkl. 2 AAA Micro Batterien)

1 Netzteil

1 Handbuch

 

Produktbeschreibung

Das Hama Internetradio 110 ist ein tolles Internetradio, welches sich hervorragend als Kompaktanlage für den Gebrauch in der Küche oder dem Schlafzimmer eignet. Es ist ein reines Internetradio ohne DAB+ und UKW. Leider verfügt es nicht über ein CD-Laufwerk, was aber wahrscheinlich die wenigsten, die sich ein Internetradio kaufen wollen, stören wird. Darüber hinaus verfügt es aber über genügend Anschlussmöglichkeiten, welche dieses eventuelle Manko spielend wettmachen.

Per Lan-Kabel lässt sich das Internetradio Hama IR 110 direkt via eines Routers oder bequem via der integrierten WLAN-Antenne mit einem Netzwerk verbinden. Die Sicherheitsstandards WPA2, WPA und WEP sorgen dabei für Sicherheit im WLAN.

Sollte kein Internetzugang zur Verfügung stehen, stellt dies allerdings auch kein Problem dar. Es ist möglich sein Smartphone, sein Tablet oder Phablet, seinen PC oder seinen MP-3-Player mit dem Internetradio zu verbinden um Musik abspielen zu können.

Das Hama Internetradio 110 lässt sich mit dem Smartphone ansteuern, indem man einfach die kostenfreie AppUndok“ für Android oder IOS herunterlädt. Allerdings stellt diese lediglich Standardfunktionen wie einfache Einstellungen sowie das Ein- und Ausschalten zur Verfügung.

Sollten Sie kein Smartphone oder etwas dergleichen besitzen, greifen Sie einfach auf die im Lieferumfang enthaltene Fernbedienung zurück. Hier stehen dann selbstredend alle nötigen Funktionen zur Verfügung.

Hama Internetradio IR 110 Fernbedienung

Mit 30 Radiostationen, welche sich lokal auf dem Gerät speichern lassen, verfügt das Hama Internetradio 110 über reichlich Speicherplatz, um Ihre Lieblingssender allesamt unterzubringen.

Ein weiteres Feature ist Spotify-Connect. Ich selber nutze einen Spotify Premium-Account, welcher auch vorhanden sein muss, möchte man seine Musik via Spotify auf Internetradio streamen.

Hama Internetradio IR 110 Spotify Connect

Der Klang aus den zwei 5 Watt starken Boxen ist für die Gerätegröße des Internetradios mehr als akzeptabel. Dank der Equalizer Funktion lässt sich da auch immer noch etwas rausholen.

Wer es persönlich mag bei Musik einzuschlafen, findet die Sleep-Timer-Funktion sicherlich recht angenehm. Die Displayhelligkeit des 2,4 Zoll Displays, auf dem dank RDS und ID3-Tag auch Informationen über etwaig abgespielte Songs angezeigt werden, lässt sich auch auf bestimmte Stufen dimmen. Dies können Sie ganz nach Ihrem Wunsch einstellen. Zur Not dunkeln Sie es ganz ab, wenn Sie keine Helligkeit beim Einschlafen wünschen.

Die Tatsache, dass man zwei Weckfunktionen einspeichern kann, ist praktisch. So werden Sie am Wochenende nicht allzu früh geweckt.

Das Einzige, was ein wenig stören könnte, ist die Snooze-Funktion – wenn Sie diese denn auch so gerne nutzen. 😉

Im Folgenden listen wir noch die wichtigsten Vor- und Nachteile des Hama Internetradios 110 für Sie auf. Selbstverständlich muss nicht jeder Vorteil ein Vorteil für jeden sein. Gleiches gilt für die Nachteile.

Vorteile:

  • Guter Klang dank Zweiband-Equalizer
  • Gute Empfangsqualität selbst bei geringer Internetgeschwindigkeit
  • Weltweiter Empfang von mehr als 15000 Radiosendern über das Frontier Silicon Radio Portal
  • Weltweiter Empfang von mehr als 10000 Podcasts
  • 30 Internetradiostationen über die Memoryfunktion speicherbar
  • Leichte Handhabe
  • Klein und kompakt
  • Solide Verarbeitung
  • Individuell programmierbare Weckfunktion mit leise ansteigendem Ton
  • Spotify-Connect (Spotify-Premium-Account erforderlich)
  • Steuerung durch die kostenlose App „Undok“ für Android und IOS oder der im Lieferumfang enthaltenden Fernbedienung

Nachteile:

  • WLAN nicht abschaltbar
  • Kein CD-Laufwerk
  • Nur Standardfunktionen (Einschalten, Ausschalten etc.) via App verfügbar
  • Einstellungen verfallen nach längerer Trennung der Stromzufuhr




Fazit:

Selbstverständlich handelt es sich beim Internetradio Hama Internetradio 110 nicht um ein Hochleistungsprodukt für mehrere hundert Euro, welches auch schon mal gerne die eigenen vier Wände in eine volksfesttaugliche Schallatmosphäre eintaucht. Es ist ein solides reines Internetradio für Benutzter, welche auf DAB+ und UKW verzichten können und das Radio gerne in kleinen Räumen dazuschalten möchten.

Dieses Internetradio ist eher eine ideale Lösung, möchte man in der heimischen Küche oder im heimischen Schlafzimmer eine angenehme Klangatmosphäre zu einem ansprechenden Preisleistungsverhältnis schaffen.